Einsätze 2004

Personensuche

Personensuche im Mondschein

Am Donnerstag den 8. Januar 2004 um 22.17 Uhr wurde die FF Halle - Ammendorf zu einer Hilfeleistung alarmiert.
Wie von der Leitstelle mitgeteilt wurde, suchten die Kräfte der BF Halle nach einer Person die vermutlich in die Elster gestürzt sei. Unser Einsatzbefehl lautete, den Flusslauf abwärts in Höhe der Schaafbrücke abzuleuchten! Dies geschah mit dem Beleuchtungssatz der DLK welcher am Korb angebracht ist, sowie mit dem Beleuchtungssatz der LF 8/6 welcher auf der Brücke in Stellung gebracht wurde. Nach Kontrolle der Böschung und im Flussbett konnten wir keine Feststellung machen. Um 23.30 Uhr wurde der Einsatz durch den Einsatzleiter abgebrochen und die Kräfte unserer Wehr erreichten um 23.50 Uhr wieder das Gerätehaus.

Teilen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.