Einsätze 2005

Wohnungsbrand

11. Januar 2005 - 20.26 Uhr Wohnungsbrand


Vermutlich durch einen Blitzknaller, der in der Wohnung gezündet wurde, fing ein Bett im Kinderzimmer Feuer. Der Löschzug der Berufsfeuerwehr Südwache und die Freiwilligen Feuerwehren Ammendorf, Büschdorf und Kanena wurden sofort zum Hohen Ufer alarmiert. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte das Feuer schnell gelöscht werden. Die Fahrzeuge der Feuerwehr Ammendorf verblieben in Bereitschaft am Einsatzort und die FF Büschdorf und Kanena konnten die Einsatzfahrt abbrechen. Angrenzende Räume wurden kontrolliert und das Haus zwangsbelüftet.

Teilen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok