Einsätze 2006

Wohnungsbrand

44. 18. Dezember 2006 - 22.21 Uhr Wohnhausbrand


Ein Notruf ging am Montag Abend in der Leitstelle der Polizei ein. Gemeldet wurde ein Brand in der Schlosser Straße in einem leerstehenden Wohnhaus. Dieser Notruf wurde sofort an die Leitstelle der Feuerwehr weiter übermittelt. Daraufhin wurde der Löschzug Südwache und die Freiwilligen Feuerwehren Ammendorf, Büschdorf und Kanena alarmiert. Die Berufsfeuerwehr war wieder sehr schnell vor Ort und konnte vorerst keinen Brand lokalisieren. Nach intensiver Suche wurden ein paar verbrannte Zeitungen gefunden, die bereits abgebrannt waren. Die Freiwilligen Wehren konnten die Einsatzfahrten abbrechen und in ihre Gerätehäuser zurück fahren. Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben und der Löschzug fuhr ebenfalls zurück.

Teilen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok