Einsätze 2006

Wohnungsbrand

45. 26. Dezember 2006 - 22.51 Uhr Wohnungsbrand


Zwei Notrufe gingen in der Nacht zum 27. Dezember 2006 in der Leitstelle Halle ein. Diese meldeten eine Rauchentwicklung aus einer Wohnung in der Weißenfelser Straße. Umgehend wurde der Löschzug Südwache und die Freiwilligen Feuerwehren des Abschnitt Süd alarmiert. Kurze Zeit später ist der Löschzug der Berufsfeuerwehr am Einsatzort angekommen und konnte die Lage bestätigen. Ein Trupp wurde unter Atemschutz zur Lageerkundung Brandbekämpfung eingesetzt. Nach dem Öffnen der Wohnungstür konnte ein Brand einer Couch und Möbelteilen lokalisiert werden. Personen befanden sich nicht in der Wohnung. Die vor Ort befindliche Feuerwehr Ammendorf stellte einen Sicherungstrupp bereit und dieser kontrollierte schließlich das gesamte Wohnhaus nach Gefährdungen von Rauchgasen. Das Treppenhaus wurde gründlich belüftet. Die Kontrolle des Hauses ergab keine weiteren Gefahren. Die Südwache hatte unterdessen die Restlöscharbeiten beendet. Die Freiwilligen Feuerwehren Büschdorf und Kanena konnten in Ihre Gerätehäuser zurück fahren. Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben und die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Teilen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok