Einsätze 2007

Abgedecktes Dach

15. 21. Januar 2007 - 12.54 Uhr Abgedecktes Dach


Drei Tage nach dem Orkan "Kyrill" zog auch am Sonntag wieder ein gewaltiger Sturm über die Stadt hinweg. Nicht ganz so doll wie am Donnerstag, aber es reichte wieder aus, um an mehreren Häusern und einer Kaufhalle das Dach zu entreißen. Zu unserem ersten Einsatz wurden wir in die Kaiserslauterer Straße alarmiert. Bei unserer Ankunft am Einsatzort lag bereits das komplette Dach mit einer Größe von über 200m² beim Nachbarn im Vorgarten. Wir brachten die Drehleiter in Stellung, um uns die Lage auf dem Dach zu betrachten. Da immer wieder einzelne Dachteile wegflogen, musste durch uns die restliche, in Windrichtung stehende, Dachfläche abgetragen werden. Bei starken Wind und im Absturz gefährdeten Bereich musste jede Einsatzkraft auf dem Dach gegen herab fallen gesichert werden. Über 1 Stunde lang wurde jeder Quadratmeter Dach in Sicherheit gebracht. Währenddessen sammelten die restlichen Einsatzkräfte zusammen mit den Anwohnern das weit verstreute Dämmmaterial auf und lagerten es zentral an einer windgeschützten Stelle. Durch den vor Ort gekommenen Eigentümer wurde eine Dachdecker Firma bestellt. Diese übernahm die Entsorgung des alten Daches. Die Einsatzstelle wurden an die Verantwortlichen übergeben und wir beendeten den Einsatz um 15.45 Uhr.

Teilen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok