Einsätze 2007

Wohnungsbrand

20. 15. Februar 2007 - 21.10 Uhr Wohnungsbrand


Zu einem vermutlichen Wohnungsbrand wurde der Löschzug der Berufsfeuerwehr Südwache und der Abschnitt Süd der Freiwilligen Feuerwehren alarmiert. Kurz nach dem die Berufsfeuerwehr am Einsatzort in der Ouluer Straße vor Ort war, konnte schnell die Lage entschärft werden. Es handelte sich um angebranntes Essen im Topf, welches eine Rauchentwicklung verursachte. Währenddessen wurde der Löschzug der Berufsfeuerwehr Hauptwache und die Freiwilligen Feuerwehren Nietleben, Neustadt und Passendorf in die Torstraße zu einem Dachstuhlbrand alarmiert. Der Einsatz der Feuerwehren Ammendorf, Büschdorf und Kanena war in der Ouluer Straße nicht mehr erforderlich und diese konnten die Einsatzfahrt abbrechen und bekamen einen Folgeeinsatz.

Teilen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok