Einsätze 2007

Ödlandbrand

26. 12. April 2007 - 19.15 Uhr Ödlandbrand 1000m²


Der Sommer steht bald vor der Tür und die Temperaturen steigen wieder an. So erhöht sich zwangsläufig die Gefahr von Wald- und Ödlandbränden. So musste unser Tanklöschfahrzeug am Donnerstag zur Unterstützung der Berufsfeuerwehr in das Sommerbad zum Ödlandbrand fahren. Nachdem die Südwache vor Ort war, wurde die Einsatzadresse präzisiert. Es brannten zwischen dem Sommerbad und der Brauhausstraße ca. 1000m² Ödland. Da eine Anfahrt mit den Fahrzeugen zum Brandherd nicht möglich war, rückten die Kräfte beider Wachen dem Feuer mit Schippen und Feuerpatschen an den Kragen. Nach einer viertel Stunde war alles unter Kontrolle. Wir schippten noch Erdboden auf die Glutnester und kontrollierten die Umgebung. Einsatzende gegen 19.35 Uhr.

Teilen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok