Einsätze 2008

Kellerbrand

17. 11. März 2008 - 18.55 Uhr Kellerbrand


Die Kameraden der FF Ammendorf hatten sich am Dienstag gerade an der Turnhalle zum Dienstsport versammelt, als kurz vor 19 Uhr der Alarmmeldeempfänger piepte. Wieder einmal wurde der Löschzug Südwache und der Abschnitt Süd alarmiert. In der Hanoier Straße sollte ein Keller brennen, schilderte der Anrufer der Leitstelle. Schnell stellte sich aber heraus, dass es wieder eine böswillige Alarmierung war. Es konnte nichts festgestellt werden. Alle Wehren konnten den Einsatz abbrechen. Die Fahrzeuge der Ortswehr Ammendorf waren gegen 19.13 Uhr wieder zurück im Gerätehaus.

Teilen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.