Einsätze 2009

Atemschutzgewöhngang

Einsatznummer: 9
Datum: 7. Februar 2009
Zeit: 09.00 Uhr - 11.15 Uhr
Ort: Werkfeuerwehr Buna
Einsatzart: Atemschutz Gewöhngang


Alle Atemschutzgeräteträger müssen mindestens ein Mal im Jahr zu einer Wiederholungsübung. Also ein Belastungstest in dem so genannten Käfig. Hier müssen, mit voller Schutzausrüstung, verschiedene Stationen abgearbeitet werden. Das spannendste ist immer der Käfig. Hier können sich die Feuerwehrkameraden nur auf allen Vieren fort bewegen. In dem Käfig müssen unterschiedliche Hindernisse überwunden werden. Versteckten Türen und Öffnungen sind im dunkeln schwer zu finden. Mit den Händen muss der Kamerad den Weg ins Frei ertasten. Auf der hälfte der Strecke ist die Röhre. Vor dieser muss der Kamerad seinen Pressluftatmer ablegen und von seinem Partner durch geschoben bzw. gezogen werden. Am Ende erfolg noch die Auswertung. Alle Kameraden habe diese Aufgaben mühelos geschafft. An diesem Vormittag konnte ein Teil der Kameraden trainieren.

Teilen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok