Einsätze 2009

Defekter Erdgasbus

Einsatznummer: 12
Datum: 13. Februar 2009
Zeit: 18.52 Uhr - 20.56 Uhr
Ort: Freiimfelder Straße
Einsatzart: Defekter Erdgasbus


Am Freitag den 13. Februar verursachte ein Erdgasbetriebener Linienbus der HAVAG einen Großeinsatz der Feuerwehr. Bei einem Tankversuch an der Erdgastankstelle Freiimfelder Straße kam es aus bisher ungeklärten Umständen zu einer Undichtigkeit an der Gasanlage des Busses. Der Busfahrer entschied sich schnell für den richtigen Weg. Er setzte den Notruf ab und alle weiteren Schritte wurden eingeleitet. Die Leitstelle Feuerwehr alarmierte sofort den Löschzug Südwache und die Freiwilligen Ammendorf, Büschdorf und Kanena. Weiterhin war die Havag und der verantwortliche Betreiber der Tankstelle informiert und kamen zur Einsatzstelle. Bei eintreffen am Einsatzort konnte allein durch das Geruchsempfinden der Nase eine deutliche Konzentration von Gas gerochen werden. Unverzüglich wurde der gesamte Bereich der Tankstelle abgesperrt. Jede Freiwillige Wehr übernahm eine Zufahrtsmöglichkeit zur Sicherung. Die Experten der Berufsfeuerwehr gingen mit mehreren Messgeräten vor um die Konzentration zu messen. Aufgrund der günstigen Windlage bestand momentan keine Gefahr und das Gasgemisch zog auf eine Freifläche ab. Der Einsatzleiter entschied, das restliche Gas noch entweichen zu lassen um keine Gefahr weiter einzugehen. Der Einsatz zog sich weit über eine Stunde hinweg. Alles in allen konnte der Einsatz ohne weitere Vorkommnisse beendet werden. Der defekte Bus wurde abgeschleppt und alle Wehren fuhren zurück zum Standort. Mit einer Mannschaftsstärke von 24 Kameraden, waren alle Plätze der Ammendorfer Fahrzeuge ausgeschöpft. Ich danke den Kameraden für die zahlreiche Teilnahme am Einsatzdienst.

Teilen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok