Einsätze 2010

Einsatzabbruch

Einsatznummer: 60
Datum: 13. April 2010
Zeit: 18.49 Uhr - 19.01 Uhr
Ort: Böllberger Weg
Einsatzart: Brand im leerstehenden Haus


Dienstag Abend kam es um 18.45 Uhr zu einem Brand eines Schuppens auf dem Hinterhof des Wohnhauses Böllberger Weg 5. Das Wohnhaus ist schon seit längeren vom Leerstand betroffen. Die Leitstelle Halle alarmierte den Löschzug Südwache der Berufsfeuerwehr Halle. Die Polizei war als erstes am Einsatzort und meldete eine starke Brandausbreitung sowie eine hohe Dringlichkeit. Die Rauchentwicklung war mittlerweile auch aus der Leitstelle in Halle-Neustadt sichtbar. Umgehend wurde die Feiwillige Feuerwehr Ammendorf und Büschdorf nachalarmiert. Gerade einmal 5 Minuten nach Alarmauslösung, traf der Löschzug der Südwache am Einsatzort ein. Die Lage war schnell erkannt und ein C-Rohr wurde vorgenommen. Der Einsatzleiter meldetet die Lage und das Kräfte und Mittel ausreichend sind. Die Freiwilligen Wehren konnten den Einsatz somit abbrechen. Aufgrund der langen Anfahrt der Kameraden in die Kaserne Fliederweg, haben wir es bis zum Einsatzabbruch leider nur in die Einsatzbekleidung geschafft. Eine Übernahme mit den Fahrzeugen war nicht mehr erforderlich. Dennoch dankt die Wehrleitung den zahlreichen Kameraden die durch Ihre Anwesenheit die Ammendorfer Wehr schlagkräftig unterstützt.

Teilen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok