Einsätze 2011

Alarm im Treppenhaus

Einsatznummer: 42, Datum: 3. Juni 2011, Zeit: 22.54 Uhr - 23.17 Uhr, Ort: Weißenfelser Straße, Melderauslösung


blaulicht-adfAm späten Freitagabend meldete sich ein Bürger aus der Weißenfelser Straße bei der Feuerwehr. Er schilderte, dass seit geraumer Zeit die Rauchwarnanlage im Treppenhaus des fünfgeschossigen Gebäudes piepte und dass eine rote Lampe leuchtete. Zur Kontrolle fuhren neun Kameraden mit dem Löschgruppenfahrzeug zur Einsatzstelle. Am Einsatzort angekommen, wurden wir von der meldenden Person in Empfang genommen. Auf den ersten Blick konnte vorerst nichts festgestellt werden. Der Angriffstrupp kontrollierte sämtliche Kellerräume. Zwei weitere Trupps befragten alle im Haus wohnenden Mieter nach Ihrem Wohlergehen. Auch diese Kontrollen blieben ohne Erfolg. Durch den Einsatzleiter der Ammendorfer Wehr wurde die Anlage zurückgesetzt und der Rauchabzug verschlossen. Da an allen Handtastern die Glasscheiben intakt waren, konnte eine Handauslösung ausgeschlossen werden. Vermutlich hatte der Rauchmelder des dortigen Gebäudes ausgelöst. Der Grund konnte nicht mehr nachvollzogen werden. Wir wünschten allen Mietern eine gute Nachtruhe und bedankten uns für Ihr Verständnis.

Teilen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok