Einsätze 2011

Kücheneinrichtung nach Brand zerstört

Einsatznummer: 137, Datum: 20. November 2011, Zeit: 10.29 Uhr - 11.24 Uhr, Ort: Liebenauer Straße, Einsatzart: Wohnungsbrand


e11.11.20.23Zu einem Küchenbrand wurde der Löschzug Südwache und der Löschzug Ammendorf in die Liebenauer Straße alarmiert. Das Feuer in der Küche hatte sich bestätigt. Die Berufsfeuerwehr konnte die Mieter der Wohnung in Sicherheit bringen und dem Rettungsdienst mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung übergeben. Ein C-Rohr musste vorgenommen werden, um den ausgedehnten Entstehungsbrand zu löschen. Beim Essen zubereiten hatte sich die Kücheneinrichtung entzündet. Drei Ammendorfer Trupps rüsteten sich mit Atemschutz aus, wobei einer zur Kontrolle der Wohnungen und des Treppenhauses eingesetzt werden musste. Eine weitere Familie mit 2 Kindern musste evakuiert und dem Rettungsdienst vorgestellt werden. Die Südwache führte die Restablöschung  im Brandraum durch und brachte den Überdruckbelüfter in Stellung. Die Kameraden der Ammendorfer Wehr waren über die guten Zusammenarbeit mit der Berufsfeuerwehr sehr zufrieden. Durch gemeinsame Einsätze können auch frisch ausgebildete Kameraden eine gewisse Erfahrung sammeln. Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben. Wir fuhren die Hauptwache an, um die Atemschutzgeräte  zu tauschen.

  • e11.11.20.10
  • e11.11.20.11
  • e11.11.20.12
  • e11.11.20.13
  • e11.11.20.14
  • e11.11.20.15
  • e11.11.20.16
  • e11.11.20.17
  • e11.11.20.18
  • e11.11.20.19
  • e11.11.20.20
  • e11.11.20.21
  • e11.11.20.22
  • e11.11.20.23
  • e11.11.20.24
  • e11.11.20.25
  • e11.11.20.26
  • e11.11.20.27
  • e11.11.20.28
  • e11.11.20.29
  • e11.11.20.30
  • e11.11.20.31
  • e11.11.20.32
  • e11.11.20.33
  • e11.11.20.34
  • e11.11.20.35
  • e11.11.20.36
  • e11.11.20.37
  • e11.11.20.38
  • e11.11.20.39
  • e11.11.20.40
  • e11.11.20.41
Teilen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok