Einsätze 2012

Fahrzeug prallt an Betonwand

Einsatznummer: 40, Datum: 13. Mai 2012, Zeit: 19.28 Uhr - 19.54 Uhr, Ort: Raffineriestraße, Einsatzart: Verkehrsunfall


e12.05.13.01Die Ammendorfer Kameraden waren gerade auf dem Weg von der Feuerwehr nach Hause, als der Alarmmeldeempfänger erneut auslöste. Diesmal wurden die Kameraden bei einem Verkehrsunfall in der Raffineriestraße benötigt. Da der Löschzug der Berufsfeuerwehr Südwache noch zu dem Einsatz in der Schule war, wurde der Rüstzug der Hauptwache, der Rettungsdienst sowie ein Notarzt alarmiert. Der Rettungsdienst war wenige Sekunden vor dem Rüstzug am Einsatzort und konnte die verletzte Person aus dem verunfallten Fahrzeug befreien. Im Kreuzungsbereich Raffinieriestraße / Rudolf-Ernst-Weiße-Straße ist vermutlich der Fahrer des Unfallfahrzeuges einem anderen Fahrzeug ausgewichen um einen Unfall zu vermeiden und prallte, nachdem er über den Bordstein gefahren war, auf eine Betonmauer. Der Fahrer wurde in ein nahegelegenes Krankenhaus überführt. Die Polizei hat die Ermittlung zur Unfallursache aufgenommen. Durch Kollegen der Hauptwache wurde am Unfallwagen die Batterie abgeklemmt und auslaufende Betriebsstoffe aufgefangen bzw. abgebunden.

  • e12.05.13.01
  • e12.05.13.02
  • e12.05.13.03
  • e12.05.13.04
  • e12.05.13.05
  • e12.05.13.06
  • e12.05.13.07
  • e12.05.13.08
  • e12.05.13.09
  • e12.05.13.10
  • e12.05.13.11
  • e12.05.13.12
  • e12.05.13.13
  • e12.05.13.14


Teilen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok