Einsätze 2012

Anwohner mit dem Gartenschlauch zur Brandbekämpfung

Einsatznummer: 47, Datum: 6. Juli 2012, Zeit: 17.27 Uhr - 18.15 Uhr, Ort: Regensburger Straße, Einsatzart: Wohnungsbrand


e12.07.06.04Am Freitag um 17.27 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Ammendorf sowie die Südwache der Berufsfeuerwehr zu einem Wohnungsbrand in die Regensburger Straße alarmiert. Bei Ankunft am Einsatzort wurden wir bereits von den Bewohnern des Hauses erwartet. Die Bewohner teilten dem Einsatzleiter mit das im Wohnzimmer des Hauses die Couch brannte. Durch bereits selbst eingeleitete Löschversuche mit einem Gartenschlauch konnte eine Ausbreitung auf das gesamte Wohnzimmer verhindert werden. Nach einer kurzen Lageerkundung des Einsatzleiters wurde der Angriffstrupp unter schwerem Atemschutz und der Schnellangriffsvorrichtung zum Brandherd vorgeschickt. Der Angriffstrupp verschaffte sich einen Überblick im Brandobjekt und entschieden sich, die fast abgelöschte Couch über die Terrasse ins Freie zu bringen um dort die Restablöschung vorzunehmen. Im weiteren Einsatzverlauf wurde eine weitere in Mittleidenschaft gezogene Couch aus dem Gebäude entfernt. Beim Eintreffen der Kräfte und Mittel der Südwache konnte bereits „Feuer aus“ gemeldet werden.

Die Einsatzstelle wurde durch die Kräfte der Südwache belüftet und an die Bewohner des Hauses übergeben. Der Einsatzleiter der Feuerwehr Ammendorf bedankt sich bei allen eingesetzten Kräften.

  • e12.07.06.01
  • e12.07.06.02
  • e12.07.06.03
  • e12.07.06.04
  • e12.07.06.05
  • e12.07.06.06
  • e12.07.06.07
  • e12.07.06.08
  • e12.07.06.09
  • e12.07.06.10
  • e12.07.06.11
  • e12.07.06.12
  • e12.07.06.13
Teilen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.