Einsätze 2012

Kinder am offenen Fenster

Einsatznummer: 52, Datum: 31. Juli 2012, Zeit: 17.19 Uhr - 17.32 Uhr, Ort: Mailänder Höhe, Einsatzart: Hilfeleistungseinsatz


blaulicht-adfEinen großen Schrecken bekamen Passanten beim Spaziergang am heutigen Dienstag. Bei Blick auf ein Wohnhaus in der Mailänder Höhe bemerkten diese, zwei spielende Kinder die auf dem Fensterbrett saßen. Um die Gefahr für die Kinder abzuwenden wurde von den Passanten sofort ein Notruf bei der Polizei abgesetzt. Da nicht klar war, ob sich die Kinder alleine in der Wohnung befanden, war dies die richtige Entscheidung. Mehrere Polizeiwagen eilten schnell zum Einsatzort. Über die Leitstelle der Polizei wurde die Leitstelle der Feuerwehr informiert. Diese alarmierte ebenfalls mehrere Einsatzkräfte zum Einsatzort. Zwischenzeitlich wurde ein Elternteil auf das waghalsige Treiben der Kinder am Fenster aufmerksam und brachte die Kinder in Sicherheit. Mehrere Polizeibeamte überprüften das Wohnhaus und nahmen mit den Eltern der betroffenen Kinder in der Wohnung Rücksprache. Die Kinder waren bereits in Sicherheit. Ein Eingreifen von Polizei und Feuerwehr war nun nicht mehr nötig. Die Eltern wurden von der Polizei belehrt und über die Gefahren aufgeklärt. Der am Einsatzort angekommene Löschzug der Südwache musste nicht mehr zum Einsatz kommen. Der Einsatzleiter informierte sich noch über die Lage und den Gesundheitszustand der Kinder. Nachdem alle Informationen und Handlungen im Bericht notiert waren, konnten alle Kräfte wieder abfahren.

Die Ammendorfer Kameraden konnten die Einsatzfahrt abbrechen und zurück zum Standort fahren.  


Teilen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok