Einsätze 2013

Feuerwerkskörper im Stadion

Einsatznummer: 16, Datum: 10. März 2013, Zeit: 12:20 Uhr - 16:50 Uhr, Ort: Kantstraße, Einsatzart: Absicherung


e13.03.10.13Das Drittligaspiel Hansa Rostock gegen den Halleschen FC wurde als höchst brisant eingestuft. Neben einem Großaufgebot an Polizeibeamten wurde auch der Bedarf an Feuerwehrkräften angemeldet. Der HFC stellte selbst drei Brandschutzhelfer und wir rückten mit Löschgruppenfahrzeug und weiteren Kameraden auf dem MTF zur Absicherung aus. Kurz nach der Ankunft am Bereitstellungsplatz musste das MTF zu einem vermuteten Wohnungsbrand in der Ortslage Silberhöhe abrücken. Die Besatzung des LFs bereitete sich unterdessen auf die Absicherungsmaßnahmen vor. Die Einsatzleitung vor Ort setzte sich aus mehreren Führungskräften von Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst und einer Sicherheitsfirma zusammen. Nach deren Einweisung wurden vor Spielbeginn insgesamt vier Trupps im Stadion an sicherheitsrelevanten Positionen eingeteilt und mit Kleinlöschgerät ausgerüstet. Die erste Halbzeit verlief ruhig, sodass keinerlei Eingreifen von Seiten der Feuerwehr notwendig war. Zum Ende der Halbzeitpause begannen jedoch Besucher im Gästeblock Pyrotechnik zu zünden und in Richtung Spielfeld zu werfen. Dass sie dabei sich und andere Personen durch giftige Verbrennungsgase, Funken und teils Brandtemperaturen über 1000 °C gefährden, wird leider allzu oft rücksichtslos in Kauf genommen. Nach der Freigabe durch die Einsatzleitung sammelten zwei Trupps Überreste der Pyrotechnik ein und verwahrten diese in mit Sand gefüllten Metalleimern zum Abkühlen.

Außerdem löschten sie einen Entstehungsbrand an einem Plakat ab. Auch während der zweiten Spielhälfte gab es keine feuerwehrrelevanten Vorkommnisse. Als der letzte Stadionbesucher die Spielstätte verlassen hatte, konnten auch die ammendorfer Kameraden ihre Bereitschaft beenden.

  • e13.03.10.01
  • e13.03.10.02
  • e13.03.10.03
  • e13.03.10.04
  • e13.03.10.05
  • e13.03.10.06
  • e13.03.10.07
  • e13.03.10.08
  • e13.03.10.09
  • e13.03.10.10
  • e13.03.10.11
  • e13.03.10.12
  • e13.03.10.13
  • e13.03.10.14
  • e13.03.10.15
  • e13.03.10.16
  • e13.03.10.17
  • e13.03.10.18


Teilen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok