Einsätze 2013

Der Anfang einer harten Woche

Einsatznummer: 33, Datum: 01. Juni 2013, Zeit: 21:16 Uhr - 00:17 Uhr, Ort: Auestraße, Einsatzart: Hochwassereinsatz


e13.06.01.02.02Am späten Samstagabend wurden die Kameraden zum zweiten Hochwassereinsatz gerufen. Dies war der Anfang einer harten Woche. Zu diesem Zeitpunkt ahnte noch keiner wie sich die Hochwasserlage zuspitzte. Kurz nach Alarmierung erreichten wir mit den Fahrzeugen die Ortslage Burg. Bei genauen hinsehen konnte man den ständig steigenden Wasserstand Minute für Minute beobachten. Die ersten Grundstücke waren bereits überschwemmt und der Zugang zum Haus nicht mehr gegeben. Die jüngeren Einwohner waren schon gefasst auf das, was das Hochwasser mitbrachte. Es gab auch viele ältere Bürger die auf den regelmäßigen Pflegedienstbesuch angewiesen waren. Die Versorgung der Betroffenen musste sichergestellt werden. Wir bauten an zwei Zugängen einen provisorischen Steg aus Sandsäcken und Bohlen.

Eine weitere Gefährdung war zu diesem Zeitpunkt nicht zu erkennen. Die Kameraden konnten nach Mitternacht zurück in ihre Betten.

  • e13.06.01.02.01
  • e13.06.01.02.02
  • e13.06.01.02.03
  • e13.06.01.02.04
  • e13.06.01.02.05


Teilen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok