Einsätze 2013

Feuer in sengender Hitze

Einsatznummer: 85, Datum: 24. Juli 2013, Zeit: 15:20 Uhr - 17:24 Uhr, Ort: Dieselstraße, Einsatzart: Brandeinsatz


e13.07.24Bereits in den frühen Nachmittagsstunden war auf einer Grasfläche nahe der Gartenanlage in der Ringstraße ein Feuer ausgebrochen. Die zunächst alarmierten Kräfte der Berufsfeuerwehr gingen einem C-Rohr und Feuerpatschen gegen die Flammen vor. Aufgrund einer fehlenden direkten Zufahrtsmöglichkeit für Löschfahrzeuge, der schlechten Wasserversorgung und die sich durch die hohe Trockenheit ausbreitenden Flammen wurden weitere Kräfte nachgefordert. Das Einsatzleitzentrum alarmierte daraufhin die Freiwilligen Feuerwehren Kanena und Ammendorf als Unterstützung. Wir besetzten zuerst unser Tanklöschfahrzeug, welches mit 2.200 Liter Wasser ausgestattet ist und am Einsatzort im Pendelverkehr eine sicheren Wasserversorgung ermöglichte. Zusammen mit den Kameraden aus Kanena verlegten wir mehrere hundert Meter Schlauchleitung, um das weitläufige Areal mit Wasser erreichen zu können.

Gemeinsam gelang es die letzten Flammen niederzuschlagen und das betroffene Gelände gründlich zu wässern, um Rückzündungen zu verhindern. Nicht nur das Feuer forderte hohen Wassereinsatz, auch mehrere Kästen Mineralwasser verbrauchten die Einsatzkräfte bei ihren schweißtreibenden Arbeiten in der Sommerhitze. Nach gründlicher Kontrolle der ca. 20.000 Quadratmeter großen, abgebrannten Fläche, konnten letzte Glutnester vollständig abgelöscht werden.

{rokbox text=| » Play Video - Bericht TV Halle | title=| Bericht TV Halle |}http://www.youtube.com/watch?v=I9G1KnMm-a4&autoplay=1&showsearch=0{/rokbox}


Teilen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok