Einsätze 2013

Explodierendes Fahrzeug am Universitätsring

Einsatznummer: 118, Datum: 3. November 2013, Zeit: 06:19 Uhr - 17:44 Uhr, Ort: Universitätsring, Einsatzart: Absicherung


e13.11.03.01e13.11.03.02Schüsse fallen und dann wird auch noch ein PKW in die Luft gejagt…  Im Auftrag des Mitteldeutschen Rundfunks und der ARD Degeto adaptiert das Filmkombinat Nordost Stephan Ludwigs Debüt-Roman "Zorn – Tod und Regen" fürs Fernsehen. Ausgestrahlt wird der Krimi 2014 im Ersten. Im ersten Teil der "Zorn"-Reihe ermittelt das Kriminalistenduo Zorn und Schröder den Mord an einer unbekannten Frau. Kommissar Zorn steckt in der Midlife-Crisis und seine Arbeit interessiert ihn nicht mehr sonderlich. Er ist nicht begeistert, als Staatsanwalt Sauer ausgerechnet ihm den brisanten Fall überträgt - bis Hinweise auftauchen, dass der Staatsanwalt die Ermittlungsergebnisse manipuliert! Sollte Sauer seinen angeblich unfähigsten Kommissar nur deshalb eingesetzt haben, weil er die Aufklärung verhindern will? Nun fühlt Zorn sich bei der Ehre gepackt und wird zum leidenschaftlichen Ermittler. Kurz darauf ereignen sich weitere Morde.

Um die Sicherheit bei den Filmdreharbeiten und den teils gefährlichen Stunts sicherzustellen, verbringen die Kameraden der Ammendorfer Wehr schon seit mehreren Tagen viele Stunden ihrer Freizeit. Ob bei der Erzeugung von Regen, das Absichern der Dreharbeit an der Saale oder dem Löschen eines brennenden Autos, wir waren dabei. Im nächsten Jahr können Sie das Ergebnis im Fernsehen sehen. Wir werden Sie über die Ausstrahlung informieren.


Teilen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok