Einsätze 2015

Stadtschutz durch Großbrand im Schlachthof

Einsatznummer: 53, Datum: 25. Mai 2015, Zeit: 18:25 Uhr - 00:10 Uhr, Ort: Gerätehaus, Einsatzart: Stadtschutz


feuerwehrMontagabend kam es erneut zu einem Brand auf dem Gelände des alten Schlachthofes in der Freiimfelder Straße. Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Haupt- und Südwache sowie die Ortswehren Trotha, Büschdorf, Diemitz, Reideburg und Kanena waren stundenlang mit den Löscharbeiten beschäftigt. Sogar die Freiwillige Feuerwehr Spickendorf aus dem Saalekreis musste die Löscharbeiten unterstützen. Die Feuerwehren Passendorf und Ammendorf übernahmen während der Zeit den Stadtschutz. Auf dem Gelände des Schlachthofes brannte eine Lagerhalle im Obergeschoss voll mit Unrat. Der Brand griff rasch auf das Dachgeschoss über. Rund 100 Einsatzkräfte löschten in vier Einsatzabschnitten teilweise über vier Drehleitern. Nach fast zehn Stunden harter Arbeit war das Feuer endlich unter Kontrolle. Die Feuerwehr Ammendorf übernahm ab 2:00 Uhr die Löscharbeiten und löste somit andere Wehren aus dem Einsatz. Während des Brandes erfolgte ein Hinweis an die Bevölkerung, dass Fenster und Türen geschlossen zu halten sind.

Teilen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok