Einsätze 2015

Nach Brandgeruch, Wohnung durch Fenster betreten und kontrolliert

Einsatznummer: 122, Datum: 3. Oktober 2015, Zeit: 14:26 Uhr - 15:04 Uhr, Ort: Hochstraße, Einsatzart: Brandeinsatz


blaulichtdlkBrandgeruch im Treppenhaus. Zu diesem Einsatzstichwort eilten die Kameraden zum Gerätehaus, schlüpften schnell in die Einsatzbekleidung und schon ging es zum Ort des Geschehens in die Hochstraße. Am Einsatzort war auch die Berufsfeuerwehr Südwache, welche bereits die Lageerkundung im Objekt vorgenommen hatte. Durch ein Fenster wurde eine Wohnung betreten, aus der offensichtlich der Brandgeruch herrührte. Der Geruch nach angebrannten Essen lag in der Luft. In der Wohnung war niemand anzutreffen, aber ein Topf mit angebrannten Essen konnte abgelöscht und gesichert in der Spüle vorgefunden werden. Es bestand keine weitere Gefahr mehr zu diesem Zeitpunkt. Die Wohnung wurde noch belüftet und an den mittleiweile eingetroffenen Wohnungsinhaber übergeben werden.

Teilen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok