Essen auf dem Herd entzündet - Küchenbrand verhindert

Einsatznummer: 246, Datum: 26. Dezember 2017, Zeit: 13:10 Uhr - 13:40 Uhr, Ort: Finkenweg, Einsatzart: Brandeinsatz


e17.12.26.01Am Dienstagnachmittag wurde ein Brand in einer Küche einer Wohnung im Finkenweg gemeldet. Durch die Einsatzleitstelle wurden die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Südwache und der Freiwilligen Feuerwehr Ammendorf zum Einsatzort alarmiert. In der betreffenden Wohnung hatte sich bei der Zubereitung das Essen auf dem Herd entzündet. Der Wohnungsmieter versuchte bereits eigenständig, das Feuer zu ersticken. Die Einsatzkräfte führten noch Nachlöscharbeiten durch. Der Wohnungsmieter wurde zur Kontrolle und mit Verdacht auf eine mögliche Rauchgasvergiftung in ein nahegelegenes Krankenhaus gefahren. Die Wohnung wurde erneut kontrolliert und belüftet.

Teilen

Feuerwehreinsatz durch angebranntes Essen

Einsatznummer: 245, Datum: 23. Dezember 2017, Zeit: 08:12 Uhr - 08:42 Uhr, Ort: Gesenius Straße, Einsatzart: Brandeinsatz


dlk2Auch in der Geseniusstraße war am 23. Dezember 2017 bei einem Wohnungsmieter Essen beim Zubereiten angebrannt. Der ausgelöste Rauchwarnmelder alarmierte die Nachbarn, die dann den Notruf wählten. Die Wohnung wurde kontrolliert und belüftet.

Teilen

Rauchmelder beim Kochen ausgelöst

Einsatznummer: 244, Datum: 22. Dezember 2017, Zeit: 16:42 Uhr - 17:04 Uhr, Ort: Merseburger Straße, Einsatzart: Brandeinsatz


feuerwehrtlfZu einer Rauchmelderauslösung in einer Wohnung wurden die Einsatzkräfte am 22. Dezember in die Merseburger Straße alarmiert. Nach geraumer Zeit öffnete der Wohnungsmieter die Wohnungstür, sodass die Rettungskräfte die Wohnung kontrollieren konnten. Es handelte sich um angebranntes Essen. Die Wohnung wurde belüftet.

Teilen

Rauchmelder ausgelöst - Essen angebrannt

Einsatznummer: 243, Datum: 19. Dezember 2017, Zeit: 16:36 Uhr - 17:06 Uhr, Ort: Hanoier Straße, Einsatzart: Brandeinsatz


e17.12.19.01Brandeinsatz am Dienstagabend in der Hanoier Straße. Anwohner eines 11-Geschossers bemerkten einen ausgelösten Rauchmelder in einer der Wohnungen. Die Ammendorfer Kameraden und die Kollegen der Südwache wurden alarmiert. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Ammendorf kontrollierten die betroffene Wohnung und konnten angebranntes Essen als Ursache der Melderauslösung feststellen. Die Wohnung wurde belüftet.

Teilen

Rauchmelder in Wohnung ausgelöst

Einsatznummer: 242, Datum: 19. Dezember 2017, Zeit: 11:02 Uhr - 11:42 Uhr, Ort: Ernst-Eckstein-Straße, Einsatzart: Brandeinsatz


feuerwehrtlfAnwohner eines Wohnhauses in der Ernst-Eckstein-Straße wählten den Notruf der Feuerwehr, nachdem bereits ca. 20 Minuten ein Rauchmelder in einer Wohnung piepte. Die Einsatzkräfte verschafften sich Zugang zur Wohnung. In der Wohnung konnte niemand angetroffen werden. Die Wohnung war verraucht und Essen war auf dem Herd angebrannt. Das Essen wurde abgelöscht und die Wohnung belüftet.

Teilen

Feueralarm im Bergmannstrost

Einsatznummer: 241, Datum: 18. Dezember 2017, Zeit: 14:26 Uhr - 14:52 Uhr, Ort: Merseburger Straße, Einsatzart: Brandeinsatz


feuerwehrAm 18. Dezember wurden die Kameraden der Ammendorfer Wehr und der Berufsfeuerwehr zu einer Brandmelderauslösung in das Krankenhaus Bergmannstrost alarmiert. Es handelte sich hierbei um einen Fehlalarm, welcher bei der Kontrolle des Bereiches festgestellt wurde. Ein Patientenzimmer musste desinfiziert werden und wurde vernebelt. Dieser Nebel löste den Feueralarm aus. Alle Einsatzkräfte konnten abbrechen und zurück fahren.

Teilen

Brandmeldeanlage ausgelöst

Einsatznummer: 240, Datum: 12. Dezember 2017, Zeit: 09:28 Uhr - 10:07 Uhr, Ort: Murmansker Straße, Einsatzart: Brandeinsatz


blaulichtdlkErneut löste die Brandmeldeanlage in der Schule für Körperbehinderte in der Murmansker Straße aus. Die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Südwache und der Ortswehr Ammendorf waren schnell am Einsatzort. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass durch Bauarbeiten der Rauchmelder versehentlich ausgelöst wurde.

Teilen

Kellerbrand im Hochhaus

Einsatznummer: 239, Datum: 11. Dezember 2017, Zeit: 16:54 Uhr - 21:22 Uhr, Ort: Wittenberger Straße, Einsatzart: Brandeinsatz


e17.12.11.04Am Montagabend ereignete sich in der Wittenberger Straße in der Silberhöhe ein Kellerbrand in einem Hochhaus. Dutzende Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Südwache, Hauptwache und der Freiwilligen Feuerwehren Ammendorf, Büschdorf und Kanena waren im Einsatz. In dem dortigen 11-Geschosser brannte es im Kellerbereich. Bei Ankunft der Rettungskräfte war der Brandrauch bereits auf beide Hauseingänge verteilt.

Teilen

Rauchmelderauslösung - Essen angebrannt

Einsatznummer: 238, Datum: 11. Dezember 2017, Zeit: 12:20 Uhr - 13:01 Uhr, Ort: Willy-Brandt-Straße, Einsatzart: Brandeinsatz


e17.12.11.01Montagmittag wurden die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Südwache und der Freiwilligen Feuerwehr Ammendorf zu einer Rauchmelderauslösung in einer Wohnung in der Willy-Brandt-Straße alarmiert. Die Einsatzkräfte verschafften sich über einen Balkon Zutritt zur Wohnung und löschten angebranntes Essen ab. Die Wohnung wurde kontrolliert, belüftet und die Rauchmelder deaktiviert.

Teilen

Verkehrsunfall mit 2 PKW

Einsatznummer: 237, Datum: 10. Dezember 2017, Zeit: 16:31 Uhr - 18:04 Uhr, Ort: B91 Merseburger Straße, Einsatzart: Hilfeleistung


e17.12.10.01Am 10. Dezember ereignete sich eine Verkehrsunfall auf der B 91 Höhe Ortseingang Halle im Baustellenbereich. Beide Fahrtrichtungen mussten während der Rettungsarbeiten voll gesperrt. Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr Ammendorf waren vor Ort. Bei den Unfall wurden zwei Personen verletzt. Bis zur Beräumung der Einsatzstelle waren erheblichen Verkehrsbehinderungen vorhanden.

Teilen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.