Einsatzfahrzeuge

Drehleiter mit Korb 23/12

dlk

DLK 23-12 Vario CC

Fahrgestell: MAN 14.232

Aufbau: Magirus Brandschutztechnik Werk Ulm

Baujahr: 1994, seit 2001 bei uns im Dienst

Gewicht: 14 Tonnen

Leistung: 232 PS

Variables Abstützsystem (Vario)

Computer Controlled (CC) -> Computer unterstützt

Fahrzeugbeschreibung 

Drehleiter mit Korb

Besatzung: 1 Trupp (1+2 Mann)

Nennrettungshöhe: 23 Meter bei 12 Meter Nennausladung

max. Rettungshöhe: 30 Meter

Korb: ausgelegt für 3 Personen (270 Kg)

Verwendungszweck

Beladung für Brandbekämpfung:

u.a. - extralange Schläuche (35 m) für den Leiterbetrieb

- Wendestrahlrohr (zur Brandbekämpfung aus großen Höhen)

- diverse andere Strahlrohre und Schläuche

 

Beladung für einfache technischer Hilfe:

u.a. - Rollgliss: 30 m und 60 m zur Rettung von Personen aus Schächten o.ä.

- Stahlseile zum anheben von Lasten, bei 8 m ca. 1 Tonne

- Stromerzeuger zum betreiben der elektronischen Geräte und zum Ausleuchten

- Motorkettensägen eine Strom- und eine mit Benzinmotor angetrieben zum zerkleinern von

umgestürzten Bäumen oder zum entfernen loser Äste nach Stürmen

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.