Jugend aktuell

Wahl des Stadtjugendsprechers

ja14.01.26Am vergangenen Freitag fand in den Räumlichkeiten der Ortswehr Ammendorf das dritte Jugendforum statt. Jede hallesche Jugendfeuerwehr hat intern aus den eigenen Reihen einen Jugendsprecher. Dieser Jugendsprecher ist das wichtigste Bindeglied zwischen den Jugendlichen und den Jugendwarten. Der Jugendsprecher ist quasi die Vertrauensperson der Jugendlichen. Alle Planungen von Terminen, Ausbildungen und Vorschlägen bei der Dienstdurchführung in der Jugendwehr, werden mit dem Jugendsprecher durchgeführt. Das Jugendforum ist 2013 von den Stadtjugendwarten ins Leben gerufen worden. Alle drei Monate treffen sich nun die jeweiligen Jugendsprecher der verschiedenen Ortswehren gemeinsam mit der Stadtjugendleitung in einer gemütlichen Runde. Bei diesen Gesprächen, die ohne Betreuer oder Jugendwarte der Ortswehren durchgeführt werden, sollen eventuelle Probleme bei den Ausbildungen oder der Dienstdurchführung erkannt werden. Die Stadtjugendleitung legt viel Wert auf die Meinungen der Kinder und Jugendlichen.

Vergangenen Freitag wurde ein Stadtjugendsprecher aus den Mitgliedern des Jugendforums gewählt. Mit Stolz können wir verkünden, dass Henriette Rymus, Jugendsprecherin der Ortswehr Ammendorf, nun auch Stadtjugendsprecherin ist und mit deutlicher Mehrheit gewählt wurde. Wir gratulieren und wünschen für das übernommene Amt viel Erfolg. Zukünftig wird die Stadtjugendleitung bei wichtigen Treffen oder Veranstaltungen von Henriette tatkräftig unterstützt. Sie freut sich auf ihr Mitwirken, um die Interessen der Kinder und Jugendlichen zu vertreten.

Teilen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok