Sommerfest

Sommerfest 2003

Sommerfest am 20.September 2003

Bei schönem Wetter und strahlendem Sonnenschein feierten wir unser Sommerfest 2003. Dieser 20.September stand auch im Namen "10 Jahre Jugendfeuerwehr Ammendorf ". Um 10 Uhr eröffnete der Wehrleiter das Fest und lud zum Mittag zur Erbsensuppe nach Ammendorfer Art ein. Überraschend war es für uns wie schnell die volle Feldküche leer war.

sf2sf6sf7

 

 

sf15sf9Als die Jugendfeuerwehr anhand eines brennenden Holzstapel ihr Können zeigte, fanden sich gegen 13.45 Uhr viele Zuschauer zusammen. Nach dem Eintreffen des Löschfahrzeuges wurde die Gruppe vom Einsatzleiter eingeteilt und die Brandbekämpfung begann. sf10sf11Nachdem die Wasserversorgung aufgebaut wurde und alle Schlauchleitungen verlegt waren, wurde das Feuer mit 3 Rohren liquidiert. Auch im Bereich Erste Hilfe, von der Stabilen Seitenlage bis hin zu lebensrettenden Sofortmaßnahmen hat die Jugendfeuerwehr den Gästen bewiesen das jeder in Notsituationen helfen kann. An einer Übungspuppe hatten unsere kleinen und großen Gäste die Möglichkeit genutzt, die Herzdruckmassage und Mund zu Nase Beatmung durchzuführen.

 

 

Auch im Bereich Erste Hilfe, von der Stabilen Seitenlage bis hin zu lebensrettenden Sofortmaßnahmen hat die Jugendfeuerwehr den Gästen bewiesen das jeder in Notsituationen helfen kann. An einer Übungspuppe hatten unsere kleinen und großen Gäste die Möglichkeit genutzt, die Herzdruckmassage und Mund zu Nase Beatmung durchzuführen. Historisch Begeisterte bewunderten die Vielzahl alter Feuerwehrhelme aus verschiedenen Ländern und Epochen, Strahlrohren und vielem mehr. Fotos und eine Diashow von alt Ammendorf erweckten Erinnerungen von früheren Zeiten. Am frühen Abend wurde noch eine Modenschau über Feuerwehrkleidung von damals bis heute vorgeführt. Jedes Model kam einzeln, unter Beifall der Zuschauer, auf die Bühne und die Kleidungsstücke wurden erläutert. Ganztägig wurden den Kindern eine Hüpfburg, Malstraße und Kinderschminken geboten. Wir hoffen das Ihnen dieser Tag gefallen hat und würden uns freuen, wenn  sie uns  beim Nächsten mal wieder besuchen.

sf1sf3sf4sf5sf8sf12sf13sf14

Teilen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok