Allgemeine Veranstaltungen

HFC Fußballmatch zur Jubiläumsfeier

va12.07.01.25Das Hotel- und Appartementhaus vom Bauverein Halle & Leuna eG feierte in diesem Jahr sein 20 jähriges Bestehen. Der 11-Geschosser wurde vor rund 30 Jahren bei der Entstehung der Silberhöhe errichtet. Das Hotel bietet für Alleinreisende oder für Gruppen, für nur ein Wochenende oder Monatelang, preisgünstige und gut möblierte Wohnungen an. Das Appartementhaus wirbt mit Nähe zur Natur und Wellness im Freizeitbad Maya Mare. Weiterhin bietet dieses eine perfekte Verkehrsanbindung, kostenfreie Parkplätze vor der Tür, Frühstücksservice und vieles mehr an. Bereits am Freitag wurde die Feier für geladene Gäste vom Vorstandsvorsitzenden Herrn Guido Schwarzendahl eröffnet. Mittarbeiter und Firmen wurden zum Sektempfang geladen und ein chronologischer Zeitabriss vorgestellt. Eine positive Entwicklung und eine gute Auslastung der Angebote konnten belegt werden. Am 1. Juli 2012 wurde eine offizielle Feier für Mieter und Bürger aus dem Umfeld gegeben. Zwei große Highlights wurden an diesem Tag geboten. Zu einem fand eine Autogrammstunde mit den HFC-Spielern der 1. Herrenmannschaft statt. Zum anderen wurde die Veranstaltung durch die Teilnahme der Ammendorfer Wehrleute bereichert.

Diesmal war aber nicht das Feuerwehrfahrzeug die Hauptattraktion. Dutzende Kinder nahmen an einem Wettkampf gegen die Spieler vom Halleschen Fußballclub teil. Die Aufgabe war, einen Fußball über eine Strecke von 50 Metern in ein Tor zu rollen. Hier war nicht die Geschicklichkeit der Fußballkunst gefragt, sondern der Ball wurde mit dem Wasserstrahl ins Tor befördert. Durch das abschüssige Gelände musste der Ball in Richtung Tor balanciert werden. Der schnellste Ball im Tor gewann. Die HFC-Spieler zeigten sich überdurchschnittlich schnell und holten sich den ersten Platz. Die Verlierer gingen aber nicht leer aus. Jedes Kind bekam einen Preis. Das anschließende Fußballspiel zwischen vier Kameraden der Ammendorfer Wehr und mind. 10 Kindern brachten die Schweißperlen in die Gesichter der Kameraden. Essen und Trinken waren reichlich vorhanden und es hat uns viel Spaß gemacht. Wir gratulieren zum Jubiläum und wünschen alles Gute.

  • va12.07.01.01
  • va12.07.01.02
  • va12.07.01.03
  • va12.07.01.04
  • va12.07.01.05
  • va12.07.01.06
  • va12.07.01.07
  • va12.07.01.08
  • va12.07.01.09
  • va12.07.01.10
  • va12.07.01.11
  • va12.07.01.12
  • va12.07.01.13
  • va12.07.01.14
  • va12.07.01.15
  • va12.07.01.16
  • va12.07.01.17
  • va12.07.01.18
  • va12.07.01.19
  • va12.07.01.20
  • va12.07.01.21
  • va12.07.01.22
  • va12.07.01.23
  • va12.07.01.24
  • va12.07.01.25
  • va12.07.01.26
  • va12.07.01.27
  • va12.07.01.28
  • va12.07.01.29
  • va12.07.01.30
  • va12.07.01.31
  • va12.07.01.32
  • va12.07.01.33
  • va12.07.01.34
  • va12.07.01.35
  • va12.07.01.36
  • va12.07.01.37
  • va12.07.01.38
  • va12.07.01.39
  • va12.07.01.40
  • va12.07.01.41
  • va12.07.01.42
  • va12.07.01.43
  • va12.07.01.44
  • va12.07.01.45
  • va12.07.01.46
  • va12.07.01.47
  • va12.07.01.48
  • va12.07.01.49
Teilen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok