Allgemeine Veranstaltungen

DRK Bundesausscheid 2008

drk05Am Samstag, den 19.09.2009 fand in Halle ein Aktionstag statt, an denen 21 Gruppen von DRK, BRK, Bergwacht und Wasserwacht mit ca. 300 Einsatzkräften teilnahmen. In der gesamten Innenstadt von Halle waren 12 Stationen aufgebaut, an denen die Gruppen ihr Können unter Beweis stellen mussten. Ziel war es an den einzelnen Stationen so viel Punkte wie möglich zu holen, um dann als beste Rettungsmannschaft ausgezeichnet zu werden.

Unsere Aufgabe an diesem Tag bestand darin, an der Station 5 die dortigen DRK-Stationsbetreuer aus Celle mit unserem Löschgruppenfahrzeug 8/6 zu unterstützen. Das angenommene Szenario war: Explosion in einer Kfz-Werkstatt, Brand eines Pkw's mit 3 schwer verletzten Personen. Wir sollten als erster vor Ort sein und die Brandbekämpfung (simuliert mit einer Nebelmaschine) übernehmen und dann die Rettungskräfte einweisen. Ab 7.00 Uhr waren wir mit 7 Kräften vor Ort und bauten die Station mit auf. Zwischen 8.00 Uhr und 16.00 Uhr kamen alle 21 Mannschaften bei uns vorbei und absolvierten ihre Übung. Für die eigentliche Übung (Behandlung der 3 Verletzten mit Unterstützung durch einen Notarzt) waren je nur 10 min Zeit für die Gruppen und so mussten sie sich beeilen, um so viel Punkte wie möglich zu holen.



Nachdem alle Mannschaften die Station überstanden hatten, war die Meinung aller eindeutig. Es war die anspruchsvollste Station an diesem Tag, aber es hat allen riesigen Spaß gemacht. Wir konnten an diesem Tag ein paar unserer neuen, und noch recht unerfahren Kräfte einmal das taktische Vorgehen bei einer solchen Situation vorführen und sie selber üben lassen.

Als wir fertig waren bedankten wir uns bei dem Veranstalter für die Einladung, mit der Bitte, dass man uns beim nächsten Mal wieder mit einlädt.

 

drk01drk02drk03drk04

Teilen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok